MDR präsentiert: Weberknechte auf "Clara"-Tour

Nicht zuletzt aufgrund ihrer zahlreichen Auszeichnungen von „Jugend-musiziert“ sowie dem enviaM-Musikschulwettbewerb „Musik aus Kommunen“ sind die 2002 gegründeten „Weberknechte“ ein ganz besonderes Musikschulensemble. Derzeit spielen sieben Jungen im Alter von 15 bis 18 Jahren in dem von Musikpädagogen Lars Weber geleiteten Percussionensemble. Neben der regelmäßigen Teilnahme an Wettbewerben beweisen die „Weberknechte“ sowohl in Schülerkonzerten als auch auf großen regionalen Veranstaltungen wie der Sparkassen Open Air Show ihr außergewöhnliches Talent. Dort standen sie 2017 gemeinsam mit Christina Stürmer, „Glasperlenspiel“ und „Gestört aber geil“, auf der Bühne. Gemeinsam mit Clara, dem Jugend-Musik-Netzwerk des MDR, fand bereits 2013 eine Schülerkonzert-Tournee sowie 2015 der Dreh eines Kurzfilms für das bundesweite Musikvermittlungsprojekt „ARD Schulsinfonie – Das Gershwin-Experiment“ statt.   

Im Schuljahr 2018/19 geht der MDR erneut mit den „Weberknechten“ und deren neu konzipierter Show auf „Clara“-Tour! Unterstützt von den drei Kultusministerien sowie Musiker*innen der MDR-Klangkörper begeistert Clara, das musikpädagogische Angebot des MDR, durch verschiedenste Formate junge Menschen für Musik. Gemeinsam mit Musikvermittler Ekkehard Vogler entsteht im Frühjahr 2019 ein kraftvolles, rasantes Schülerkonzert mit reichlich Action, in welchem die Schüler*innen gleichaltrige Musiker hautnah erleben und die Welt der Percussionsinstrumente interaktiv entdecken können.

Wir möchten alle weiterführenden Schulen des Saalekreises zu dieser einmaligen Gelegenheit in das Kulturhaus Leuna einladen:

15.04.2019

11:00-12:00 Uhr

Carl Bosch-Saal, cCe Kulturhaus Leuna

Noch gibt es freie Plätze. Alle Schüler*innen ab der 5. Klasse sind herzlich eingeladen, der Eintritt ist frei. Bitte melden Sie sich unter Angabe der Anzahl und des Alters Ihrer Schüler*innen unter clara@mdr.de verbindlich an.